So funktioniert das Stadtspiel

Ein Tag mit dem Stadtspiel (Ver-) Führung

Alle unsere Stadtspiele funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Du benötigst nur die Stadtspiel-Box und kannst auf eigene Faust, zeitlich völlig flexibel und in eigenem Tempo Deine Lieblingsstadt entdecken. Wie unsere Stadtspiele aufgebaut sind und von innen aussehen, erfährst Du auf dieser Seite.

 

Beim Kauf erhältst Du Deine Stadtspiel-Box entweder aus hochwertigem Karton oder als edle Metallbox. Hier ist als Beispiel die Schnitzeljagd Dresden Neustadt dargestellt.

In der Stadtspiel-Box obenauf findest Du zunächst zwei Karten, auf denen der Spielablauf erklärt wird sowie eine genaue Wegbeschreibung wie Du zum Startpunkt der jeweiligen Schnitzeljagd gelangst.

In jeder Stadtspiel-Box findest Du 11 durchnummerierte und verschlossene Briefumschläge und einen "Notfall"-Briefumschlag, falls Du doch einmal nicht weiterkommen solltest.

In den Briefumschlägen findest Du jeweils eine Informationskarte, auf der Du Infos zu Deinem aktuellen Standort erhältst, sowie eine Aufgabenkarte, die Dir einerseits den Weg weist und auf der andererseits Deine Aufgabe zu finden ist. Löst Du die Aufgabe kommst Du auf eine Zahl, die Dir verrät, welchen Briefumschlag Du als Nächstes öffnen musst.

In jedem Stadtspiel ist außerdem ein „Notfall“-Umschlag enthalten. Hier findest Du alle Lösungen der Rätsel. Auch kannst Du mit Hilfe dieser Lösungskarte die Postkarten wieder dem richtigen Briefumschlag zuordnen. So kannst Du Dein Stadtspiel auch mehrfach verwenden.

Auf jeder Postkarte befindet sich oben links das jeweilige Spielkartensymbol. Auf den Informationskarten ein „i“ und auf den Aufgabenkarten eine Spielfigur.  Die beiden Symbole helfen Dir bei der Orientierung.

Viel Spaß!